8 Baum auf Schlossgelände InPixio bearbeitetWanderung vom 05.12.2018
Mittelrhein - Sinziger Höhenweg - Variante Schloß Ahrental

Unsere heutige Tour startete in Sinzig und führt zügig aus dem Ort hinaus auf die Höhe und den Rheinburgenweg. Es ging durch offenes Gelände und Wald zum Segelfluggelände Mönchsheide. Von dort führte der Weg in Abweichung der Originalvorlage zum Wasserschloss Ahrental

von 1880, das heute als Seminargebäude genutzt wird. Von hier ging es noch einmal auf die Höhe, ehe die Blicke die Höhen der Ahr und das Rheintal mit dem Siebengebirge aufnehmen konnten.

Durch getrübte Sicht blieb einiges verborgen. Weiter ging es durch die Wüstung Krechelheim über Feld und Flur in das hübsche Rosendorf Löhndorf. Danach folgte noch ein Anstieg bis zum Waldrand und sodann über einen Balkonweg und durch Wald zurück nach Sinzig. Die abwechslungsreiche Tour hatte immer wieder schöne Ausblicke.
Wir hatten wieder einmal Glück mit dem Wetter, es war trocken und manchmal zeigte sich auch die Sonne. Zudem wenig Wind bei Temperaturen um 4 bis 6 Grad. Und nach der Feuchteperiode der letzten Tage waren bis auf wenige matschige Abschnitte die Wege auch gut zu gehen. Zu 11. waren wir mit sehr viel Freude und guter Stimmung 18 km und ca. 400 Hm unterwegs. Es hat Spaß gemacht.
Die abschließende Einkehr erfolgte im Restaurant am Arp Museum im Bahnhof Rolandseck.
Wieder einmal ein schöner Wandertag.

Willi Krabbe - 05.12.2018

Bildergalerie