Teufelsloch

16.Juni 2019
Unsere Wanderung mit Großeltern und Enkelkindern ist bereits Tradition. Diesmal hatten wir eine anspruchsvolle Wanderung zum schwarzen Kreuz ,Teufelsloch und  dem Fratzenweg in Altenahr geplant.
Es stellte sich jedoch heraus, dass die Enkelkinder diesen steilen, schmalen Anstieg

besser bewältigen konnten als die Großeltern.
Das Teufelsloch hat die Kinder beeindruckt und es wurde die Frage gestellt, wie kommt das Loch in den Felsen. Der Abstieg erfolgte über den Fratzenweg, der vor Kurzem von Altenahrer Kindern
neu bemalt wurden. Vielen Dank.
Der Rückweg an der Ahr entlang bis zur Jugendherberge rundete die Wanderung ab.
Dort machten wir die Schusseinkehr mit Kaffee, Kuchen, Donats, Muffins, Eis, Fußballspielen und schaukeln.
WF: Anneliese Hölzmann

Bildergalerie

    1011141516171819Teufelsloch