E I F E L V E R E I N

Ortsgruppe Brühl e.V.

                            Gegründet am 11. Juni 1921

W A N D E R P L A N   2 0 1 9

                                              Schutzgebühr 1,50 €

                    www.eifelverein-bruehl.de

                    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Eifelverein OG Brühl e.V.

50321 Brühl

EINLADUNG

Zur JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

am Donnerstag, dem 28. März 2019  um 18.00 Uhr im Senioren Wohnheim Brühl, Raum 3

Kölnstr.74, 50321 Brühl laden wir unsere

Mitglieder recht herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Vereinsberichte für das Jahr 2018
  3. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
    5. Ehrungen
    6. Verschiedenes

Frischauf die Vorsitzende

 

 

 

 

Liebe Mitglieder, liebe Wanderfreunde.


Unsere Wanderführer haben wieder fleißig geplant und für das kommende Jahr viele interessante Wanderungen ausgesucht. Dafür Ihnen und allen sonstigen Organisatoren ein herzlicher Dank des Vorstandes.

Erfreulich ist, dass wir ab 2019 drei neue zertifizierte Wanderführer in unseren Reihen begrüßen dürfen.

Auch unsere gegründete Arbeitsgruppe zum 100-jährigen Bestehen hat schon ihre Aktivitäten aufgenommen und plant bereits.

Für das kommende Jahr allen Mitgliedern beste Gesundheit, so gilt doch unser Motto immer "Frischauf" und unverzagt in die Natur, damit wir uns auf vielen Wanderungen wieder sehen.

 

 

Frisch auf

Der Vorstand

Vorstand der Ortsgruppe Brühl

Geschäftsstelle

Heinrich-Esser-Str.14, 50321 Brühl Tel: 02232/949530
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                  Öffnungszeiten montags 16:00 – 17:30 Uhr

1. Vorsitzender

Ingrid Junge                                           Tel. 02235     86200

2. Vorsitzender

Rainer Wirth                                            Tel. 02232   502236

Geschäftsführerin

Gabriele Augustien                                            Tel. 02232 1885122

Schatzmeisterin

Anneliese Hölzmann                                   Tel. 02232 24404

Wanderwart

Peter Hölzmann                                          Tel. 02232 24404

Schriftführerin

Monika Löffel                                             Tel  02232 148146

 

 

Medienwartin
Brigitte Klein                              Tel.02232   700804

Wegewart/in

Doris Peiffer  ( Römerkanal )          Tel. 02232   49278

Wegewart (kommissarisch)

Rita Philippou                                            Tel. 02232 1509292


Kulturwartin

Marga Jacob                                                 Tel. 02232   26885

Kassenprüfer                                                                                 

Brigitte Wirth und Anneliese Haag

EIFELVEREIN – HAUPTGESCHÄFTSSTELLE

                                            www.eifelverein.de

 

Hauptgeschäftsführer      Manfred Rippinger

                                               Stürtzstraße 2-6

                                      52349 Düren       

                                               Postfach 100532

                                      52305 Düren

                                       E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                               Tel.         02421 / 13121

                                       Fax         02421 / 13764

 

 

 

 

 

 

Bitte Wanderplan sorgfältig durchlesen !

Anmeldefristen beachten ! Änderungen vorbehalten.

Abgangszeiten / Änderungen / Ergänzungen s. Aushänge

Heinrich-Esser-Str.14 und  Mühlenstraße 29,  im Internet www.eifelverein-bruehl.de oder beim Wanderführer.

Anmeldung zu den Wanderungen ist zwingend erforderlich, da sonst keine Planung durch den Wanderführer erfolgen kann.

Bei Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel wird gebeten,

sich 20 Minuten vor Abfahrt einzufinden, da sonst der volle

Fahrpreis gezahlt werden muss.

               

Mitfahrerbeitrag :

Mitfahrerbeteiligung bei PKW pro km und Person  0,08 €.

Bei  PKW - Anreise bitte um Anmeldung beim WF.

Gäste sind gerne gesehen.

Wir würden uns freuen, wenn sich ein Wanderfreund nach einigen „Probewanderungen“ für die Mitgliedschaft im Eifelverein entscheidet. Nach 5 Gästewanderungen wird ein Kostenbeitrag von 1,50 € pro Wanderung erhoben.

Die Datenschutzerklärung des Eifelvereins OG Brühl e.V.
können Sie im Internet auf unserer Homepage oder in der Geschäftsstelle Heinrich-Esser-Str. 14 einsehen.

Wanderführer

                                              

Augustien, Gabriele                                   Tel. 02232 1885122

Dorobeck, Martin                                      Tel.   0178 1687168

Hölzmann, Anneliese und Peter                   Tel. 02232     24404
Junge, Ingrid                                            Tel. 02235     86200

Klose, Rita und Bodo                                  Tel. 02232     25352

Krabbe, Wilhelm                                                  Tel. 02232       6314

Liebig, Stephan                                                    Tel. 02232   148144

Müller-Braun, Sabine                                 Tel. 02232   508362

Peiffer, Doris                                             Tel. 02232     49278

Schmitz, Heidi                                                        Tel. 02233     15032

Schepers-Dietel, Helga                                Tel. 02232     49640

Selbach, Johannes                                       Tel. 02232   969420

Vorrenhagen, Erni                                       Tel. 02232     45237

Wirth, Rainer                                               Tel. 02232   502236

 

Tanzkreis

Die Ortsgruppe unterhält seit über 25 Jahren einen

Tanzkreis in geselliger Form.

Die Übungsstunden sind jeweils donnerstags v. 15-16:30 Uhr im Gymnastikraum – Senioren – Wohnheim Brühl gGmbH Kölnstraße 74-84.

Auskunft erteilt die Tanzleiterin:

Dr. Angelika Stolze-Caster Tel. 02232-35714                         

Nordic Walking:

montags (bei Feiertag: dienstags) 10 - 11 Uhr:    Bodo Klose dienstags 9 - 10 Uhr:             Peter und Anneliese Hölzmann

Treffpunkt: Kuckuckstor ( Eingangstor zum Schlosspark in                        der Schlossstraße )

 


Haben Sie Lust mitzumachen?

Wir freuen uns über jede Verstärkung.

INFORMATIONEN DER ORTSGRUPPE

 

 

Jahresbeitrag 2019

Vollmitglied                                                        30,00 €

( mit Bezug der Zeitschrift "Die Eifel" )

Familienmitglied ( Ehefrau / Lebensgefährte)            15,00 €

ohne Bezug des Wanderplanes u. „Die Eifel“ )

Kinder/Jugendliche                                              8,00 €

Zweitmitglied                                                     11,50 €

( mit Bezug des Wanderplanes )

Zweitmitglied ( Partner )                                       10,00 €

( ohne Bezug des Wanderplanes )

Aufnahmegebühr                                                   6,00 €

Der Jahresbeitrag ist jeweils im Januar  zu entrichten.

Zahlungsweise: Einzugsermächtigung oder  Überweisung

auf oben stehende Konten. Bei Rückbuchung der Beitragszahlung sind die Rückgebühren der Banken vom Mitglied zu tragen.

Im Beitrag enthalten: Neben der Zeitschrift „Die Eifel“, Wanderkarten u. Literatur zum Vorzugspreis ( versandt - und portofrei ), außerdem verbilligte diverse Eintrittskarten,
der Wanderplan der OG Brühl, sowie kostenlose Wander-
führungen im Verein.

Anschriftenänderung: Wir bitten unsere Mitglieder jede

Anschriftenänderung schriftlich der Geschäftsstelle mitzu-teilen.

Auszug aus der Satzung

Die Mitgliedschaft erlischt durch Tod, Austritt oder Aus-schluss. Der Austritt ist durch das Mitglied gegenüber der Ortsgruppe bis zum 1. Dezember schriftlich zu erklären; die Mitgliedschaft endet dann zum 31. Dezember des laufenden Jahres.

Haftung ( Mitglieder und Gäste )

An Wanderungen, Reisen und sonstigen Veranstaltungen des Vereins beteiligt sich der Wanderer auf eigene Gefahr.

Die OG Brühl und ihre Wanderführer übernehmen keinerlei Haftung bei Unglücksfällen, Beschädigungen, Verlusten, Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten. Dies gilt auch für das Mitfahren in Privatfahrzeugen.

Durch die Teilnahme werden diese Bedingungen anerkannt. Bei allen Reiseveranstaltungen tritt die OG Brühl weder als Vermittler noch als Veranstalter auf. Anmeldungen zu Busfahrten sind verbindlich und verpflichten auch im Verhinderungsfall zur Zahlung des Fahrpreises, falls nicht eine Ersatzperson gefunden werden kann.

Für alle Mitglieder besteht im Hauptverein eine kombinierte Haftpflicht- und Unfallversicherung.

Gegen Zahlung einer Prämie an den Hauptverein besteht eine Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung/Vermögens-
schaden – Haftpflichtversicherung.


Schutz der Natur und Landschaft

Das Rauchen im Wald ist vom 01.03. bis 31.10. untersagt.
Verboten ist das Pflücken und Mitnehmen von geschützten
Pflanzen und Blumen. Schonungen dürfen nicht durch-
wandert werden. An Rastplätzen sind keine Abfälle
zurückzulassen.

Veranstaltungen in der Heinrich-Esser-Straße 14:

Wanderertreff  nur für Mitglieder, jeweils am 2. Dienstag

eines jeden Monats ab 15:00 Uhr

Stammtisch jeweils am letzten Donnerstag im Monat

( außer feiertags ) ab 19:00 Uhr

LICHTBILDER- UND FILMVORTRÄGE                              

finden nach Bedarf statt, siehe Aushang und Internet

Beginn 15:00 Uhr       
Donnerstag, den 17. Januar 2019
Dolomitenzauber pur 2009 Helga Scheper-Dietel

Donnerstag, den 14.Februar.2019
Kroatien 2006 Helga Schepers-Dietel

Donnerstag, den 12. September 2019
Touren in den Naturparken Südtirol
mit Helga Schepers-Dietel

 

V E R E I N S J U B I L A R E

 

 

 


40 Jahre               Günter Juds

                               Erika Meyer

               

               
25 Jahre               Wolfgang Grohs

                               Marlies Jung
                               Gisela Klocke

                               Paula Lindemann

 

                              

10 Jahre               Marlies Bartscherer

                               Heide Hans

                               Josef Hans          

                               Peter Kufferath

                               Roswitha Kufferath

                               Johannes Selbach

                               Josef Vorrenhagen

                               Brigitte Wirth      

                               Rainer Wirth

                               Dr. Elisabeth Zenses

                               Otti Zentis

                              

                              

Übersicht der TAGESVERANSTALTUNGEN       
Anmeldung und weitere Informationen beim Wanderführer.

Sa. 23.03.2019    Tagung der Bezirksgruppe
Köln-Mittelrhein in Linz Leubsdorf

Sa. 04.05.2019    Tagesfahrt nach Luxemburg

                                ( Anmeldung bei Gäke Touristik
Tel. 02235 9599502 )

Sa. 25.05.2019    Frühjahrstagung des Hauptvereins
Mayen

Mi. 12.06.2019    Spargelessen bei Bauer Pasch

                                ( Anmeldung bei Gäke Touristik
Tel. 02235 9599502 )

Sa. 15.06.2019    Ortsgruppenfest
( Anmeldung bis 30.05.2019 beim
Vorstand )

Sa. 10.08.2019    Tagesfahrt nach Brüssel

                                ( Anmeldung bei Gäke Touristik
Tel. 02235 9599502 )

 

Mo. 04.11.2019  Martinszug

 

Do. 05.12.2019   Nikolausfeier

( Anmeldung bis 25.11.2019 beim Vorstand )

 

Sa. 14.12.2019    Weihnachtsmarkt in Ahrweiler

                                ( Anmeldung bei Gäke Touristik
Tel. 02235 9599502 )

 

Übersicht der MEHRTAGESFAHRTEN


14.04 - 18.04.2019
Wandertage in der Vulkaneifel
( Info und Anmeldung beim WF Willi Krabbe )


23.06.- 03.07.2019       

Wanderungen in Südtirol
( Anmeldung bei WF Helga Schepers-Dietel )


03.07 - 08.07.2019
119. Deutscher Wandertag
Wanderregion Schmallenberg + Winterberg

( Anmeldung bei Charlotte Dettlaff )

 

 

  Wanderungen 2019

 

 

Mittwoch, den 6. Februar
0E - auf Panoramawegen zur Hannebacher

Ley 497 Hm                                                                  ca. 15 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe  ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Donnerstag, den 7. Februar

Besuch Fleischhof Rasting, Meckenheim
Teilnehmer max. 30 Pers.
WF: Rainer Wirth
( Anmeldung wegen Mitfahrt und PKW-Fahrer bis 11.01.2019 )

Sonntag, den 17. Februar

Römerkanal von Efferen nach
Fischenich                                                                      ca. 10 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Doris Peiffer ( Anmeldung )

Mittwoch, den 20. Februar

Naturpark Rheinland                                                   ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Mittwoch, den 27. Februar

Ahrwanderung                                                           ca. 6/10 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Helga Schepers-Dietel ( Anmeldung bis 22.2.1018 )

Mittwoch, den 6. März ( Aschermittwoch )

Nordeifel - Dreimühlen - Weites Land mit
Aussicht zwischen Veybach und Urft - 431 Hm    ca. 17 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe  ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Von Ramersdorf zum Kloster Heisterbach             ca. 13 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Gabriele Augustien ( Anmeldung wegen Mitfahrt bis 4.3.2019 )

 

Sonntag, den 10. März

Satzvey, Billiger Wald, Antweiler Senke,
Römerkanal                                                                  ca. 16 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Stephan Liebig ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 13. März

Swister Berg - Birkhof                                                  ca. 10 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Doris Peiffer ( Anmeldung)

Sonntag, den 17. März                                                                

Naturpark Rheinland                                                   ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Mittwoch, den 20. März

Overather Pilgerweg.
Sieben Fußfälle auf dem Weg nach Marialinden     ca. 10 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Gabriele Augustien / Ingrid Junge (Anmeldung  bis 18.3.2019)

Sonntag, den 24. März

Schloss Bensberg
Erdenburg - Herkenrath - Haus Lerbach -
frz. / öst.  "Friedhof "                                                    ca. 16 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel (Gehzeit: bis 5 h, Auf-und Abstiege: 600 Hm,

gelegentlich auf schmalen Pfaden)
Natur - Kultur und Geschichte
WF: Johannes Selbach ( Anmeldung )

Mittwoch, den 27. März

Osteifel - Traumpfad Vier-Berge-Tour   Variante 14,2  -
550 Hm ( Wunderschön, aber anspruchsvoll )       ca. 15 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad : mittel / schwer

WF: Willi Krabbe ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Sonntag, den 31. März

Obermaubach - Buntsandsteinroute - Zerkall -
Krawutschketurm                                                         ca. 16 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel / schwer
WF: Anneliese Hölzmann ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 3. April

Ahreifel - Binzenbach - Zum Radioteleskop
Effelsberg und zur Kapelle Auf Seeligen 395 Hm  ca. 15 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe  ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 10. April

RheinBurgen Weg Etappe I.
Von Rolandseck nach Remagen                                                
Aufstieg 324 Hm, Abstieg 418 Hm                            ca.14 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel / schwer
WF: Gabriele Augustien / Ingrid Junge ( Anmeldung

bis 6.4. 2019 )

Sonntag, den 14. April

Auf dem Obstweg über die Höhen
von Leichlingen                                                            ca. 10 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht / mittel
WF: Doris Peiffer ( Anmeldung )

 

Mittwoch, den 17. April

Naturpark Rheinland                                                                    

Franziskussee                                                                ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Sonntag, den 21. April (Ostersonntag)

Schloss Burg an der Wupper
Unterburg - Oberburg - Sengbachtalsperre -
 Petersmühle - Müngstener - Brücke                         ca. 15 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel (Gehzeit: 4,5 h, Auf- und Abstiege: 600 Hm)
WF: Johannes Selbach ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 24. April

Kölnpfad
Etappe Schlebusch - Thielenbruch                            ca. 13 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Rainer Wirth  ( Anmeldung bis  19.4.2019 )

Sonntag, den 28. April

Kall - Golbach - Kloster Steinfeld - Urft                   ca. 18 km
Rucksackverpflegung mit Einkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Martin Dorobeck / Sabine Müller - Braun 

( Anmeldung wegen Mitfahrt )

 

Mittwoch, den 1. Mai

Zum Krausbergfest der OG Dernau,
Walporzheim - Krausberg - Dernau                          ca. 10 km

Verpflegung auf dem Krausberg

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Helga Schepers-Dietel ( Anmeldung bis 29.4. 2019 )

Donnerstag, den 2. Mai

Osteifel - Auf und neben der Eifelleiter RW 7
- Adenau - Leimbach - Hochacht - 562 Hm           ca. 18 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Samstag, den 4. Mai
Tagesfahrt nach Luxemburg
Luxemburg:
Malerische Plätze. heimelige Altstadtgassen,
prachtvolle Boulevards und großzügig angelegt Parks
laden zum Flanieren ein.
Leistung im Fahrpreis enthalten: Fahrt im Fernreisebus,
Stadtführung Luxemburg.                           Preis: 39,00 € p. P.

Info u. Anmeldung Gäke-Touristik Tel. 02235 9599502

Sonntag, den 5. Mai

Franziska - Schacht - Förderturm
Lüderich ( Hoffnungstal )                                          ca. 14 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: leicht / mittel
Kultur / Naturkunde
WF: Rainer Wirth ( Anmeldung bis 3.5.2019 )

 

Mittwoch, den 8. Mai

Naturpark Rheinland                                                                    

Untersee - Mittelsee                                                      ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Sonntag, den 12. Mai

Streuobst im Vorgebirge                                              ca. 10 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel / leicht
WF: Doris Peiffer ( Anmeldung )

Mittwoch, den 15. Mai

Rund um Wershofen, Dreisbachtal, Hm - 320       ca. 10 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr                                

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Ingrid Junge / Heidi Schmitz ( Anmeldung wegen Mitfahrt
bis 13.5.2019 )

Sonntag, den 19. Mai

Eifelwanderung Urft  " Blühende Hänge "
Hundsrücken Marmagen Urft                                   ca. 17 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Martin  Dorobeck / Sabine Müller-Braun ( Anmeldung bis 17.5. )

Mittwoch, den 22. Mai
 Extra - Tour Osteifel - Schalkenbach - Über die
Höhen d es Vinxtbachtals zum Heideparadies
Weiselstein - 599 Hm                                                   ca. 18 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe  ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Agnesviertel und Rosengarten

Führung :Petra Lentes Mayer
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Kultur
Kostenbeitrag 10 €
WF: Marga Jakob ( Anmeldung )

Sonntag, den 26. Mai
Ahrbrück Denntal                                                         ca. 15 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Anneliese Hölzmann ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 29. Mai

Naturpark Rheinland  -  Bleibtreusee                       ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Donnerstag, den 30. Mai

Komm mit Wanderung der OG Rheinbach                              
" 40 Jahre Beuelskopf"                                                ca. 10 km
Verpflegung auf dem Beuelskopf
Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Helga Schepers-Dietel ( Anmeldung bis 28.4.2019)

 

Mittwoch, den 5. Juni

Osteifel -  Kirchwald - Panoramaweg Kirchwald
- Variante  370 Hm
Panoramatour nur bei passendem Wetter,

alternativ: Ahreifel - Und immer dem Bache nach..."
Wershofen II 430 Hm                                         ca. 15 /16 km,
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF:  Willi Krabbe ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

 

Sonntag, den 9. Juni

Burgenweg
Blankenheim-Wald - Wildenburg - Hellenthal        ca. 17 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel/schwer
WF: Anneliese Hölzmann ( Anmeldung)

Mittwoch, den 12. Juni

Spargelessen
Sie fahren mit uns zum Spargel Bauern Pasch, wo die
frisch gestochenen Köstlichkeiten direkt vom Feld auf
den Tisch kommen. Frisch gestärkt unternehmen Sie
noch einen Abstecher nach Venlo.
Leistungen im Fahrpreis enthalten: Fahrt im Fernreisebus,
Spargelessen.                                                   Preis: 39,50 € p.P.
Info u, Anmeldung Gäke-Touristik Tel.02235 9599502

Sonntag, den 16. Juni

Wanderung für Großeltern und Enkelkinder
Kindgerechte Wanderung mit Überraschungen        ca. 6 km

Anmeldung und Info: WF Anneliese Hölzmann

Mittwoch, den 19. Juni
Durchs Windecker Ländchen.
Alter Grenzposten auf windiger Höhe                      ca. 12 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Gabriele Augustien / Ingrid Junge ( Anmeldung bis 17.6.2019 )

 

Sonntag, den 23. Juni
Eugenienstein

Nideggen,  Christinenley - Eugenienstein

- Kuhkopf - Engelsblick - Einsiedlerklamm             ca. 18 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel bis anspruchsvoll
(Gehzeit bis 6 h, Auf- und Abstiege: 520 Hm mit sehr steilen Anstiegen,
rutschfestes Schuhwerk erforderlich )

WF: Johannes Selbach ( Anmeldung )

Mittwoch, den 26. Juni

Rund um das Tor zur Eifel
Kalenborn -  Hilberath                                                 ca. 17 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht /mittel
WF: Rainer Wirth ( Anmeldung wegen Mitfahrt bis 21.6. )

Freitag, den 28. Juni
Feierabendwanderung
 ( " Durch die Naturwaldzelle ")                                  ca. 10 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel

WF: Martin Dorobeck / Sabine Müller - Braun (Anmeldung )

 

Sonntag, den 30. Juni

Naturpark Rheinland                                                                    
Schluchtsee - Schnorrenberg                                      ca. 10 km
Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Mittwoch, den 3. Juli

Ahreifel - Durch die Wälder der Grafschaft zu den
Weinbergen der Ahr - 427 Hm                                   ca. 15 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Sonntag, den 7. Juli

Kermeter - Rurberg - Einruhr                                                       
mit Schifffahrt auf dem Obersee                              ca. 16 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Anneliese Hölzmann ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 10. Juli

Naturpark Rheinland                                                   ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Freitag , den 12. Juli

Feierabendwanderung Klüttenweg ( verkürzt )       ca. 13 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht                                                             
WF: Martin Dorobeck / Sabine Müller - Braun (Anmeldung)

Sonntag, den 14. Juli

Burg Nideggen
Abenden - Kühlenbusch - Effels- Burg Nideggen -
Rurtal                                                                              ca. 13 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel ( Gehzeit: bis 4 h, Auf- und  Abstiege: 300 Hm mit steilen Anstiegen )
WF:  Johannes Selbach ( Anmeldung )

 

Mittwoch, den 17. Juli

Über Deutschlands steilsten Schienenstrang.
Mit dem Vulkan-Express von Niederzissen
nach Engeln und zu Fuß zurück                                ca. 13 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Gabriele Augustien / Ingrid Junge 
( Anmeldung wegen Mitfahrt bis 15.07.2019 )

Sonntag, den 21. Juli

Bornheim - Brenig - Bornheim                                   ca. 12 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel / leicht
WF: Doris Peiffer  ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 24. Juli

Naturpark Rheinland                                                                    

Donatussee                                                                    ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Sonntag, den 28. Juli

Von Altenberg durch das Eifgenbachtal
nach Dabringhausen                                                    ca. 17 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Stephan Liebig  ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 31. Juli

Berrenrather Börde  -  Brühl - Liblar - Brüggen       ca. 14 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Doris Peiffer  ( Anmeldung )

Sonntag, den 4. August

Die Ville - gestern und heute                                       ca. 12 km                                     
Schlusseinkehr ( wenn gewünscht )
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kultur
Gästewanderführer: Wilfried Schultz -Rotter

( Anmeldung  Tel 02232/51367)

Mittwoch, den 7. August

Westerwald - Rengsdorfer Land - Iserbachschleife-
Nord - ca. 385 Hm

Bei hochsommerlichen Temperaturen alternativ:

Osteifel - RW durch das Wiesbach -, Karbach -
Trillbachtal - ca. 447 Hm                                            ca. 16 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe  ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Samstag, den 10. August
Tagesfahrt nach Brüssel
Brüssel, seit 1830 die Hauptstadt von Belgien, ist
immer eine Reise wert. Bei einem Stadtrundgang
lernen Sie die Altstadt kennen und bei unserer
Stadtrundfahrt darf unter anderem natürlich das
Parlament nicht fehlen.
Leistung: Fahrt im Fernreisebus etc. Stadtrundfahrt
und Stadtrundgang mit Führung.                Preis: 36,00 € p.P
Info u. Anmeldung Gäke-Touristik Tel. 02235 9599502

Sonntag, den 11. August

Ripsdorf, Lampertstal, Kalvarienberg.
Durch die Eifeltoskana.                                               ca. 14 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Stephan Liebig  ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 14. August

Schiff  "Ahoi" bis Unkel
Einkehr "Lämmlein"

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Rita Klose ( Anmeldung )

Sonntag, den 18. August

Kreuzau - Drover Heide                                              ca. 15 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Anneliese Hölzmann ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

 

Mittwoch, den 21. August

Wasserturm - Ville                                                        ca. 10 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Doris Peiffer

Sonntag, den 25. August

Horstmannsteg - Schloss Allner )
( Rund um Hennef / Sieg )                                          ca. 13 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Rainer Wirth ( Anmeldung bis 23.8. )

Mittwoch, den 28. August

Bad Honnef - Unkel und zurück                           ca. 6/12 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Bodo Klose (Anmeldung )

Mittwoch, den 4. September

AE - Ahrweiler Bf - RWW - Walporzheim

- Ahrsteig - Nachtigallental - Lourdeskapelle
-Bachem - Ahrweiler Markt Bf                                  ca. 15 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe ( Anmeldung )    

Sonntag, den 8. September

Hümmel, Pitscheid, Armutsbach                               ca. 14 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Stephan Liebig ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 11. September

Von Hausweiler nach Euskirchen                             ca. 10 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Doris Peiffer ( Anmeldung )

 

Sonntag, den 15. September

Naturpark Rheinland                                                                    
Villenhofer Maar                                                          ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Mittwoch, den 18. September
Waldau - Bad Godesberg                                            ca. 10 km
Café  "Schöner"                                                                             

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Rita Klose

 

Sonntag, den 22. September

Brotpfad, Eifel bei Blankenheim                              ca. 16 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Martin  Dorobeck / Sabine Müller-Braun
( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 25. September
Moschee Köln

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Kultur
WF: Marga Jacob ( Anmeldung )

Sonntag, den 29. September

Höhenfelder See Wildpark Dünnwald                      ca. 14 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
Naturkunde
WF: Rainer Wirth ( Anmeldung bis 27.9. )

Mittwoch, den 2. Oktober
Osteifel - Heidehimmel Volkesfeld - Waldsee
- Rieden - Heidehimmel Volkesfeld - 408 Hm        ca. 15 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Donnerstag 3. Oktober

Komm mit Wanderung der OG Altenahr                 ca. 10 km
Verpflegung der OG Altenahr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Helga Schepers-Dietel  ( Anmeldung bis 30.9.2019 )

Mittwoch, den 9. Oktober

Römerkanal Wanderung                                            ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Sonntag, den.13. Oktober

Gemünd Eifelsteig Vogelsang
- über die Urftseebrücke zurück                                 ca. 16 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Anneliese Hölzmann ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch , den 16. Oktober

Extratour Westerwald - Asbach-Ehrenstein
- Kapellenweg - 449 Hm                                             ca. 20 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

 

Mittwoch , den 16. Oktober

Herbstliche Wanderung
Naturpark Rheinland                                                   ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Sonntag, den 20. Oktober

"Von Aremberg nach Eichenbach"  320 Hm          ca. 10 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Ingrid Junge / Heidi Schmitz
( Anmeldung wegen Mitfahrt bis 18.10.2019 )

Mittwoch, den 23. Oktober
Von Ahrweiler nach Mariental.
Der Kyffhäuser im Weinberg                                     ca. 13 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Gabriele Augustien / Ingrid Junge
( Anmeldung bis 21.10. 2019 )

Sonntag, den 27. Oktober

Von Klettenberg nach Rodenkirchen                       ca. 14 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Doris Peiffer ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 30. Oktober

Im Herbst um den Kahlenbusch                               ca. 10 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Gabriele Augustien / Ingrid Junge
( Anmeldung wegen Mitfahrt 28.10.2019 )

 

Mittwoch, den 6. November

Nordeifel - Von Nöthen  aus zu Bruder Klaus,

Eschweiler Tal und Teufelsloch - 406 Hm               ca. 17 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Sonntag, den 10. November

Von Thielenbruch nach Bensberg                             ca. 14 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF:Doris Peiffer ( Anmeldung )

Mittwoch, den 13. November

Naturpark Rheinland                                                   ca. 10 km                                     
Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Mittwoch, den 20. November

Von Wahn nach Zündorf                                           ca. 15 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Dors Peiffer  ( Anmeldung )

Mittwoch, den 27. November

Naturpark Rheinland                                                                    
Durch den Villlewald                                                    ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Sonntag, den 1. Dezember

Glühweinwanderung an der Ahr                                ca. 10 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Helga Schepers-Dietel ( Anmeldung bis 27.11.2019 )

Mittwoch, den 4. Dezember

Naturpark Rheinland - Buschhoven - durchs
Swisttal und den Kottenforst - Gut Eiserner Mann

- Siebenschuss - Römerblick - 112 Hm                    ca. 17 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Willi Krabbe ( Anmeldung wegen Mitfahrt )

Mittwoch, den 11. Dezember

Naturpark Rheinland                                                                    
Huttanussee - Hohlweg                                               ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Samstag, den 14. Dezember
Weihnachtsmarkt Ahrweiler
Erleben Sie den beliebten Kurort an der Ahr im
vorweihnachtlichen Glanz. Auf dem mittelalterlichen
Marktplatz erleben Sie die anheimelnd weihnachtliche
Stimmung. Der Duft von Glühwein, heißen Waffeln
und deftiger Bratwurst zieht durch das gemütliche
kleine Städtchen.
Leistung: Fahrt im Fernreisebus                  Preis : 15,00 € p.P.
Info u. Anmeldung Gäke-Touristik Tel. 02235 9599502

Mittwoch, den 18. Dezember
Eifelwinter: Sterngucker und Glühwein - Romantik.
Durchs Eschweiler Tal zum
Bad Münstereifeler Weihnachtsmarkt.                    ca. 13 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: mittel
WF: Gabriele Augustien / Ingrid Junge (Anmeldung bis 16.12.2019)

Allen Wanderfreunden ein
frohes Weihnachtsfest

Sonntag, den 29. Dezember

Jahresabschlusswanderung                                        ca. 10 km

WF : Peter Hölzmann

Ein gesundes und erfolgreiches
Wanderjahr 2020

 

Donnerstag, den 2. Januar 2020 

Berg. Land - Lohmar - Franzhäuschen
-An der Wahnbachtalsperre - 387 Hm                     ca. 15 km

Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Willi Krabbe ( Anmeldung )

Sonntag, den 5. Januar
Krippenwanderung Köln
Info und Anmeldung Ingrid Junge

Mittwoch, den 8. Januar

Naturpark Rheinland                                                   ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Sonntag, den 12. Januar

Brühl - Bornheim                                                          ca. 10 km
Rucksackverpflegung mit Schlusseinkehr

Schwierigkeitsgrad: leicht
WF: Doris Peiffer

Mittwoch, den 22. Januar

Naturpark Rheinland                                                   ca. 10 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose

Mittwoch, den 29. Januar

Naturpark Rheinland                                                   ca. 10 km                                     
Schwierigkeitsgrad: leicht

WF: Bodo Klose