am Mühlensee

Wanderung 17. Oktober 2019
Im Spätherbst um den Kahlenbusch

Wanderstrecke: 12 km/ 370 hm
Teilnehmer: 11 Personen, davon zwei Gäste

Wir starten unsere Wanderung in Eicks am Cafe Zur Zehntscheune. Über den Dorfplatz geht es durch den Ort bis zu einem Wegekreuz von 1702 auf einem Feldweg über den Rotbach. Durch den Wald steigen wir über einen Waldpfad bis zu einer Waldwiese.

Dort treffen wir auf die Eickser Waldkapelle, ein frühklassizistischer Bau von 1782. Nach allen vier Seiten offen stellt sie einen von Steinsäulen getragenen Baldachin für die Figur der Muttergottes dar.

Einem Waldfahrweg folgend durch den „Eickser Busch“ kommen wir in das Dorf Hostel. Eine komplette bäuerliche Fachwerkarchitektur des 17. Und 18. Jahrhunderts hat sich hier erhalten und gruppiert sich um einen Dorfanger. Alle Häuser sind hervorragend restauriert und gepflegt. Ein bestens geeigneter Platz um unsere etwas frühe Mittagsrast einzulegen.
Am Ortsende von Hostel geht es vorbei an einem Wegekreuz und entlang einer Fischteichanlage bis hinunter zum Parkplatz am Mühlental. Ein Stück der Straße entlang biegen wir dann in den Wald und steigen steil hinauf bis zur Höhe des Griesberges, ein altes Bleiabbaugebiet, wo das Erz im Tagebau aus kiesigem Buntsandstein gewonnen wurde. Hier am Gipfelkreuz auf 370 Meter haben wir einen fantastischen Blick bis zu weit entfernten Eifelhöhen.

Über einen sandigen Wanderweg geht es steil hinab auf den See-Uferweg des Mühlensees – einem künstlichen Gewässer. Über den Sperrdamm queren wir die Bundesstraße, steigen durch den Wald hoch an einer Bebauung vorbei und erreichen den neuen Haupteingang des Freilichtmuseums. Vorbei am Parkplatz geht es dann am Waldrand entlang zurück zur Straße nach Eicks. Hier stoßen wir auf die hervorragend erhaltene Wasserburg Eicks, die sich in Privatbesitz befindet und nicht zu besichtigen ist.

Über die Rotbachbrücke mit der Nepomukstatue von 1736 erreichen wir dann wieder unseren Ausgangspunkt.
Im Cafe Zur Zehntscheune lassen wir diese wunderschöne Wanderung mit einem tollen Kuchenangebot ausklingen.

WF: Ingrid Junge

WF: Gabriele Augustien

Bildergalerie:am Mühlensee 3auf dem Griesberg 2auf dem GriesbergBegegnungen am Wegesrand 2Begegnungen am Wegesrand 3Blick vom GriesbergHOSTEL am DorfplatzHOSTEL Kapelle zu den drei heiligen Mohren und dem heiligen Hubertusim Eickser Busch 2im Eickser Busch 3im Eickser BuschRussischer BärWaldkapelle von Eicks 2Wasserschloss Eicks 2Wasserschloss Eicks