05 Unterführung am Swistbach
Wanderung vom 08.07.2020
„Naturpark Rheinland - Eifelspurvariante Zwischen Ville und Eifel über Burg Kühlseggen“

Nach längerer Pause heute endlich mal wieder auf Tour. Auf dem geänderten Programm
stand die Variante der Eifelspur zur ausgesprochen sehenswerten Burg Kühlseggen.
Aufgrund des Regenwetters hatte ich den Ablauf kurzfristig geändert, so dass wir zur Halbzeit die großzügige Hütte am Hölzernen Mann zur Rast nutzen konnten.

Bei der Tour handelt es sich um

QDb8BZLs

„Historische Wasserburgen und zeitgenössische Feldkapelle“

05. 07. 2020

Heute ging es mit vierWanderfreundinnen und drei Wanderfreunden per Bahn hinaus nach Satzvey. Auf dem Programmstanden 22km Wanderstreckeim Umfeld der Stadt Mechernich.Entlang des Veybachs wanderten wir zunächst zur mittelalterlichen Wasserburg Veynau, einem ehemaligen Lehen des Markgrafen von Jülich. Nach problemloser Überquerung eines

6bD5aTp8

Wanderung„Steinreiches Lindlar“

am 07. 06. 2020
Zum Neustart des Wanderprogramms der Ortsgruppe Brühl ging es heute mit drei Wanderfreundinnen und zwei Wanderfreunden hinaus in die oberbergische Gemeinde

12 vor der Klosterpforte 26.02.2020 zum Kloster Steinfeld

16 Wanderer begannen die Tour mit zuerst leichten Zweifeln, des Wetters wegen. Aber schon in der Bahn konnten wir sehen, es wurde trocken und in Urft angekommen, schneite es. Wir wurden empfangen von einer wunderschönen Winterlandschaft.
Plan B kam zum Tragen und so gingen wir nicht den von mir zuerst geplanten Wanderweg, sondern wir näherten uns unserem Ziel

172cd30ef0c

Feierabendtour „Von Weiher zu Weiher“ am 19. Juni 2020

Voller Vorfreude trafen wir uns um 17 Uhr am Kaiserbahnhof zur ausgebuchten ersten Feierabendwanderung in diesem Jahr.

Nach einer kurzen „Corona - Ansprache“ bezüglich der Abstandsregelung starteten wir ein Stück an der Bahn entlang und dann über die Kierberger Brücke noch auf der Straße, um dann schnell nach links auf einem

P1030317

Wanderung am 21.Juni 2020

Mit nur 5 Wanderern starteten wir zu unserer ersten Tour unter Corona-Bedingungen.

Bei Sonnenschein wanderten wir ab Bad Münstereifel durch das Eschweiler Tal, es blühten noch einige

Orchideen, weiter zu den Nöthener Tannen. Hier machten wir unsere Mittagspause.

Nach dem Pfaffen-Busch folgen wir kleinen Pfädchen durch die

IMG 20200701 094619151 HDRWanderung am 01.Juli 2020
„Burgflair auf Basalt“ – rund um die Tomburg
Auch wir konnten heute nach langer Pause, jedoch ohne unsere liebe Gabriele, unsere Wanderung endlich in Angriff nehmen.
Mit 9 Wanderfreunden ging es

20191229 114329 1ooAm 29.Dezember 2019 durch den Villewald20191229 111528Bildergalerie

22 Regenbogen über Schuld 100
Wanderung vom 04.03.3020
„Ahreifel - Rundwanderung Dümpelhardt - Auf Höhenwegen zwischen Sierscheid und Harscheid“

Das Gebiet um Sierscheid und Harscheid ist kaum bekannt, obwohl es zur Ahrregion gehört. Der Wanderer trifft hier auf eine Fülle wechselnder und begeisternder Panoramablicke. Auf den Höhen bieten offene Flächen Aussicht in alle Richtungen.

IMG 20200209 123137682 HDR

„Winterlandschaft und Weltall“

am 9. Februar 2020

Am frühen Sonntagvormittag starteten wir zu fünft zu unserer Tour rund um das Effelsberg Teleskop, nachdem wir uns mehrfach versichert hatten, dass die amtliche Sturmwarnung für die Region um Bad Münstereifel erst ab 16 Uhr gelten würde.

Vom Parkplatz am Teleskop ging es zunächst hinunter durch Wald und über Feld an einem Bächlein

Bad Münstereifel 3 100

Wanderung vom 18.12.2019
Eifelwinter: Durchs Eschweiler Tal zum Bad Münstereifeler Weihnachtsmarkt

Bei schönstem Wanderwetter fuhren wir mit 22 gut gelaunten Wanderfreunden, ( darunter zwei Gäste) nach Bad Münstereifel.
Vom Bahnhof aus ging es durch

unsere GruppeBericht der Besichtigung Bonner Krippen am Sonntag, 05.01.2020

Wir starteten unsere Besichtigung, an der 34 Wanderfreunde teilnahmen, an der Kreuzkirche, der evangelischen Stadtkirchengemeinde.
Hier erwartete uns, einer glücklichen oder sollte ich eher sagen göttlichen Fügung sei Dank, der Pfarrer persönlich.