Radioteleskop Effelsberg von weitemEffelsberg-Soller-Redenscheid
Sonntag, 9. Februar 2020
Effelsberg – Soller – Redenscheid
– Winterwald und Weltall ca. 14 km

Abfahrt: Parkplatz Schlaunstraße 8:30 Uhr
Rucksackverpflegung

Schwierigkeitsgrad: mittel (330 Höhenmeter)
Fahrkilometer 110
WF: Sabine Müller-Braun

(Anmeldung bis 07.02. wegen Mitfahrt)

OG Brühl

20191229 114329 1ooAm 29.Dezember 2019 durch den Villewald20191229 111528Bildergalerie

Bad Münstereifel 3 100

Wanderung vom 18.12.2019
Eifelwinter: Durchs Eschweiler Tal zum Bad Münstereifeler Weihnachtsmarkt

Bei schönstem Wanderwetter fuhren wir mit 22 gut gelaunten Wanderfreunden, ( darunter zwei Gäste) nach Bad Münstereifel.
Vom Bahnhof aus ging es durch

unsere GruppeBericht der Besichtigung Bonner Krippen am Sonntag, 05.01.2020

Wir starteten unsere Besichtigung, an der 34 Wanderfreunde teilnahmen, an der Kreuzkirche, der evangelischen Stadtkirchengemeinde.
Hier erwartete uns, einer glücklichen oder sollte ich eher sagen göttlichen Fügung sei Dank, der Pfarrer persönlich.


01 Kapelle Rosa Mystica 100Wanderung vom 27.11.2019
„Naturpark Rheinland - Buschhoven - Durchs Swisttal und den Kottenforst - Gut Capellen - Eiserner Mann - Siebenschuss - Römerblick“
Wir starteten heute in Buschhoven, einem der ältesten Marienwallfahrtsorte in Deutschland. Die Wallfahrt geht auf das Jahr 1190 zurück. Unser erstes Ziel war die Kapelle der Rosa Mystica.

 

animiertes nikolaus bild 0029

Nikolausfeier am 05. Dezember

Auch dieses Jahr gab es wieder die traditionelle Nikolausfeier des Eifelvereins Brühl im Hause Wetterstein. 6o Mitglieder freuten sich auf einen schönen Nachmittag.

Diesmal hatten wir auch ein Geburtstagskind dabei. Unsere liebe Anna Ploenissen wurde 85 Jahre.
Bei einem leckeren Stück Apfelkuchen mit Sahne wurden wir von zarten Klängen auf der Zither verwöhnt.

moschee 3 köln

Zentral Moschee in Köln

Mittwoch, 25. September 2019

Hier ein kleiner Bericht vom Besuch der Moschee.
Am Mitwoch  besuchten 20 Mitglieder des Eifelverein Brühl
die große Moschee in Köln Ehrenfeld.


15 Gartenzaun am Wege

Wanderung vom 04.Sept.2019
„Ahreifel - Ahrweiler Bf - RWW - Walporzheim - Ahrsteig - Nachtigallental - Lourdeskapelle - Bachem - Ahrweiler Markt Bf“

 Wir starteten nach Bahnanreise am Bahnhof Ahrweiler. Von dort ging es zügig auf den RWW (Rotweinwanderweg) Richtung Walporzheim.

 

IMG 20190908 130803Sonntag, 8. September 2019
Hümmel, Pitscheid, Armutsbach

Sieben Wanderer kamen heute zusammen , um eine Tour von Hümmel über Pitscheid ins Armutsbachtal zu erwandern.

Bei allerbestem Regenausrüstungstestwetter gingen wir in Hümmel über Wiesen und Felder los, um nach Pitscheid zu gelangen. Die Testbedingungen ließen hier zu wünschen übrig, so dass wir unsere Mittagsrast an der Kapelle fast ohne

weite Höhen

Bericht zur Eifelwanderung „Am und über den Brotpfad“ am 22. September 2019

Am angeblich letzten schönen Spätsommertag des Jahres starteten acht bestens gelaunte Wanderer/innen bei Sonnenschein am Parkplatz des Cafe Maus in Blankenheim-Nonnenbach zur Wanderung über drei Eifelschleifen.

Zum Einlaufen ging es ein gutes Stück bergab über Asphalt durch das Dörfchen Nonnenbach, in dem wir bewundern konnten, mit wie viel Hingabe und Originalität die Eifler hier ihre Häuser schmücken.

08 Wegekreuz bearbeitet aaa
Wanderung vom 02.10.2019
„Osteifel - Waldsee Rieden - Heidehimmel Volkesfeld“
Den Premiumwanderweg Heidehimmel Volkesfeld von etwa 9 km Länge hatte ich um etwa die Hälfte um eine Strecke über Rieden und den Waldsee

P1030267b

Wanderung am 13.10.2019 von Gemünd
Bei herrliches Herbstwetter machten sich 15 Wanderer – davon 7 Mitglieder und 8 Gäste auf nach Gemünd.
Als noch ein Auto mit Gastwandern ankam, sagte ich: “Es ist ja schön, das so viele Gäste kommen, aber glaubt nicht, dass ich alle Namen behalten könnte.”
Da bekam ich zur Antwort:”Das ist gar nicht schwer, wir heiße alle Helga.”
Spaß beiseite: Unsere Wanderung führte uns von Gemünd über den Eifelsteig durchs Laßtal zum Eifelblick Modenhübel