16 Der Baum
Wanderung vom 03.10.2018
Voreifel - Kelten, Römer und eine Motte - Teilweise auf dem Wanderweg der Deutschen Einheit
Zu siebt waren wir heute unterwegs - übrigens ausgesprochen harmonisch in der kleinen Gruppe - bei prima Herbstwetter mit Sonnenschein und guter Fernsicht. Ideal für diese Runde. Sie hatte einiges zu bieten. Aber auch die Natur geizte

P1020980bAm 30.Sept.2018 fuhren wir mit 14 Teilnehmern bei strahlendem Sonnenschein nach Ripsdorf. Der Altersdurchschnitt unserer Wanderer ist durch die 8 jährige Enkelin stark gesunken.
Von Ripsdorf führte uns der Wacholderweg ins Schaafbachtal und anschließend wieder bergauf an Café Maus vorbei (kein 2. Frühstück) nach Nonnenbach und zum Russenkreuz.


P10408831

Auf der Sonnenseite der Ahr am 26.09.2018
Bei schönstem Herbstwetter machten sich heute elf Wanderfreunde auf den Weg an die Ahr.
Auf der Sonnenseite stiegen wir ab Bhf. Bad Neuenahr auf den Rotweinwanderweg. Anfangs noch knackige Temperaturen, begleitete uns im Verlauf der Wanderung jedoch die Sonne.

Altenberg Dhünntalsperre Am Sonntag,den 16.9.2018 

trafen sich 12 Wanderer, davon 2 Gäste, um nach Altenberg aufzubrechen.

Wir liefen von Altenberg entlang des Pfengsbaches bis nach Scheuren.
Von hier aus ging es weiter über aussichtsreiche Höhenwege über Neschen zum Staudamm der Dhünntalsperre.

An der Steumauer machten wir Rast


 Ingrid wird eingeschultFahrt ins Blaue - 01. September 2018

Am 01. September lud der Eifelverein Brühl seine Mitglieder zu einer Fahrt ins Blaue ein. Die Busfahrt war frei.
Es ging mit 40 Eifelfreunden nach Kommern ins Freilichtmuseum.


P1090015 FILEminimizer

Wanderung mit dem Eifelverein Brühl am 9.9.2018

Von Plaidt nach Kruft über den Korretsberg (Lava-Abbau) - ca. 13,4 km –
Um 8.45 trafen sich 11 gutgelaunte Wanderer und ab ging es mit der Bundesbahn nach Pleidt.
„Schlachtfest an allen Kirmestagen“, was für eine Auswahl wir haben ! Leider war es 9.20 Uhr und die Festmesse in der Kirche war noch nicht beendet.

Rheinuferpromenade in Beul

 1. Etappe Rheinsteig“ am 19.09.2018

Bei herrlichstem Sonnenschein machten sich 13 „Wandernegerlein“ auf den Weg zur ersten Etappe des Rheinsteigs und dann unterwegs passierte es…, aber es gab ein Happy End!!
Beginnend am schönen Rathaus in Bonn machten wir uns auf den Weg. Vorgesehen war uns von der Rheinnixe

16 Hundefreundin mit 6 Mischlingshunden 
Wanderung vom 05.09.2018
Auf und neben der Eifelleiter - Rundwanderweg 5 -
Lederbach - Schluchtental Selbach - Nettetal

Heute haben wir schon die fünfte von sieben meiner Rundwanderwege
„Auf und neben der Eifelleiter“ unter die Füße genommen.
Basis ist der Streckenwanderweg Eifelleiter von Bad Breisig über die

IMG 20180826 WA0006Sonntag, 26. August 2018
Von Altenberg durch das Eifgenbachtal nach
Dabringhausen

Es trafen sich in Brühl 10

2 Pfengstbachtal

Wanderung vom 14.08.2018

Berg. Land - Altenberger Dom - Pfengstbachtal - Dhünntalsperre - Linnefebachtal
Nach der witterungsbedingten Absage der Wanderung am 01.08.2018 hat es heute mit dem Wetter geklappt. Unterwegs war es trocken und gut zu gehen. Erkennbar war, dass in der Region kurz zuvor erhebliche

Bernkastel Kues BärenbrunnenTagesfahrt romantisches Bernkastel-Kues am 15. August
Am 15. August hatten wir unsere erste Tagesfahrt mit der Firma Gäke Touristik.
Es ging an die Mosel ins schöne Städchen Bernkastel-Kues.
Mit 47 Personen, davon leider nur 10 aus unserer Ortsgruppe, machten wir uns schon früh am Morgen auf den Weg.
Torsten Gäke brachte uns schnell und sicher an unser Ziel.

am Algenbach

Wanderung vom 04.07.2018
Hocheifel - Herschbach - Stille Schönheit Hohe Warte
Die heutige Runde ist ein eher unveröffentlichtes Nebenprodukt der Tourenarbeit von NaturAktivErleben. Eine Runde für den Hochsommer. Vielfach im Wald und damit im Schatten.
Viele werden gar nicht wissen, wo wir heute unterwegs waren. Vom Kesselinger Tal, einem Nebental der Ahr, ging es über Kesseling ins Herschbachtal.