"Hilfe im Wald" - So können Sie im Notfall gefunden werden

Wenn beim Wandern oder der Mountainbike-Tour im Wald ein Unfall passiert, kommt es manchmal auf schnelle Hilfe an. Doch wie erklärt man dem Rettungsdienst vor lauter Bäumen, wo genau man sich befindet? Eine App hilft, den eigenen Standort und den nächsten Rettungspunkt zu finden.

Wie es funktioniert finden Sie hier:

nature 5949312 1920

EEZY - Für max. 49 Euro monatlich unterwegs in NRW

Mit EEZY den ÖPNV in ganz Nordrhein-Westfalen nutzen
und nicht mehr als 49 Euro monatlich zahlen!

Wie es funktioniert finden Sie hier:

EEZY App

Klimafreundlich unterwegs - Wandern mit dem ÖPNV

IMG 3728 2 Startbild

Klimafreundliches Wandern
Natürlich ist wandern klimafreundlich, denn wir wandern mit Muskelkraft und ohne Treibstoffverbrauch, insofern wird kein CO2 freigesetzt. Aber wie kommen die Wanderer zum Startpunkt der Wanderung? Hierzu gab es im Jahr 2022 eine Umfrage.

Lust auf ein Ehrenamt?

Der Eifelverein OG Brühl sucht Verstärkung:

Logo Brühl

Wir möchten unser Angebot an geführten Wanderungen erweitern und suchen dafür ehrenamtliche Wanderführer*innen.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse oder Fragen an unseren Wanderwart Johannes Selbach (02232 969420 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.)

*****************

Die Finanzen im Verein müssen vertrauensvoll geführt werden. Zur Unterstützung und Vertretung unserer Kassenwartin suchen wir dazu eine zuverlässige und ehrenamtlich tätige Person.
Bei Interesse oder Fragen steht unsere Vorsitzende, Frau Ingrid Junge, gerne zur Verfügung (02235 86200 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.)

 

Nachlese: Besuch der Kreissparkasse am 07.11.2023

3d3501ee 0fac 42ed 8e8d 7c9c9284f6c3Startbild

Am Dienstag, den 07.11.23 besuchte auf Einladung des Vorstandes, Herr Sebastian Baum von der Kreissparkasse Köln, Leiter Filiale Balthasar-Neunmann-Platz, den Eifelverein zum gemütlichen Kaffee.

Rückblick: 'Alte Bilder aus Brühl' mit Peter Kelter am 26.10.2023

Heiderbergsee Startbild

Bilderschau mit historischen Bildern von Brühl und der Ville
Ort: Vereinsheim Heinrich-Esser-Straße; Kulturwart: Wilfried Schultz-Rotter

Der Brühler Peter Kelter hat uns am 26.10. viele schöne Brühler Bilder aus seinem umfangreichen Fundus gezeigt. Mit weiteren Freunden betreibt er die website www.altesbruehl.de und ist auch in facebook mit weit über 5.000 Mitgliedern (!!!) unterwegs.

Rückblick: ERSTE HILFE OUTDOOR - Hilfe bei einem Wanderunfall

          Regine Reim und Klaus Krauthausen, DRK-Bereitschaft Schmidt

Einen Erste-Hilfe-Kurs haben wir alle wohl irgendwann in unserem Leben einmal gemacht. Manche von uns haben ihn auch wiederholt, ausgebildete Wanderführer z.B. im Rahmen ihrer Ausbildung.

Mit der Bahn in die Eifel

20220607 Grafik Flutupdate data
Mit dem Zug wieder bis Kall
Seit Mitte 2022 ist Kall wieder aus Richtung Köln mit dem Zug erreichbar. Für die Weiterfahrt wird zwischen Kall und Gerolstein ein SEV eingesetzt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.