Leider muss nun auch unsere Nikolausfeier am Samstag, den 04. Dezember 2021 pandemiebedingt ausfallen.

Auch Wandertreff und Stammtisch fallen leider bis auf weiteres aus.
Passt auf euch auf und bleibt gesund!!!

 

 

Jahresabschlusswanderung
Jahresabschlusswanderung

WF: Johannes Selbach
Mittwoch, 29. Dezember 2021, 10.00 Uhr, ca. 8 km

Zur Jahresabschlusswanderung treffen wir uns diesmal auf dem Balthasar-Neumann-Platz in Brühl.

Kaffeklatsch
FÄLLT BIS AUF WEITERES AUS!

 

Stammtisch 2000

FÄLLT BIS AUF WEITERES AUS!

 

17d51d303dd
Nicht Overath, sondern Kölnpfad
12,8 Km WF: Ingrid Junge

Overath wollte uns heute nicht haben.....die Deutsche Bundesbahn hatte gewaltig etwas dagegen. Mit 15 Wanderfreunden standen wir heute vormittag geschlagene zwei Stunden in Köln am Bahnhof um dann festzustellen, dass insgesamt vier Züge ausfielen.

17d2e303729
Durch die Ville zum Donatussee, 10,3 Km, WF: Johannes Sieben (Fotos: I.Junge und J.Sieben)

Es war die letzte von mir geführte und vorbereitete Villewanderung in diesem Jahr. Petrus hatte nicht richtig zugehört, als ich um schönes Herbstwetter mit strahlendem Sonnenschein bat.
Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.


Mittelrhein - Remagen Bf - Apollinarisschleife Variante
15 Km, 350 Höhenmeter
WF: Willi Krabbe

Zu sechst, drei Frauen und drei Männer, haben wir uns heute auf den Weg mit der Bahn nach Remagen gemacht.

17cfb7449b6
Brotpfad und Düwelsteen,

15 Km, 370 Höhenmeter
WF: Sabine Müller-Braun
Dank der guten Laune aller Mitwandernden hat uns diese Runde trotz des durchwachsenen Herbstwetters großen Spaß gemacht! Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.

17cc1a88749
Mal anders durch die Ville,
9,18 km, WF: Johannes Sieben
Pünktlich um 13.00 Uhr starteten 11 Personen (7 Mitglieder und 4 Gäste des Eifelvereins OG Brühl) zu einer Wanderung im Naturpark Rheinland.Informationen zum Streckenverlauf und weitere Bilder finden sich hier bei Komoot.

 

Durch die schrecklichen Folgen der Hochwasserlage in weiten Teilen der Eifel ergeben sich weiterhin  Änderungen bei unseren Wanderungen in den betroffenen Gebieten. Bitte beachtet den auch im

November und Dezember aktualisierten Wanderplan. (Stand: 03.11.2021)

IMG 5192 2
Auf dem Jubiläumsweg 75, WF: Rainer Wirth

Im Rahmen unserer Jubiläumswanderwoche ging es heute am letzten Tag auf den Jubiläumsweg 75 unserer Ortsgruppe.

 17c41e51d32
Abenteuerliche Wanderung für Familien mit Kindern 6,74 Km WF: A.Hölzmann u. M.Loeffel

Vier Generationen treffen sich auf dem Spielplatz in Brühl Vochem um sich auf eine abenteuerliche Reise durch den Wald zu begeben.

17c3d3e660f
Feierabendwanderung durch die Naturwaldzelle, 8,2 Km WF: Sabine Müller-Braun
Zum aktiven Wochenausklang führte am Freitagnachmittag diese Runde an drei Seen vorbei und durch den beeindruckenden Altwald der Ville.

IMG 5012
Von Burg Heimerzheim bis Schloss Brühl, Streckenwanderung, 22km, 300 Hm, WF Johannes Selbach

Im Programm der Jubiläumswanderwoche stand heute eine etwas längere Wanderstrecke.

17c30cdc1ba
Von Rolandseck nach Remagen, 12,6Km,  WF: Ingrid Junge und Gabriele Augustien

Auf der ersten Etappe des Rheinburgenweges waren wir heute mit 17 Wanderfreunden unterwegs von Rolandseck nach Remagen.

4 am Pilz
Die Ville – gestern und heute, 12,6km, WF: Wilfred Schultz-Rotter

Die 3. Tour der Eifelvereins-Wanderwoche führte uns in die Ville. Start war in Brühl am Wasserturm, von dort aus ging es bergab in die frühere Grube ‚Maria Glück‘.

IMG 4689
Eifel-Toskana
Ripsdorf – Kalvarienberg – Lampertstal,
16 km Schwierigkeit: mittel, WF: Anneliese Hölzmann
Im Rahmen unserer Jubiläumswanderwoche fuhren wir mit 11 Wanderinnen und 2 Wanderern nach Ripsdorf.

10 Weltkutlurerbe Schloss Augustusburg 02
Jubiläumswanderweg -
Naturpark Rheinland - Schloss-Stadt Brühl - Mit 100 durch Brühl und die Ville 14,6 km -243 Hm WF: Willi Krabbe

Beginn der Jubiläumswanderwoche des Eifelvereins Brühl anlässlich des 100jährigen Bestehens.

240 F 116262029 E6NOI15xMMLA2wu35QDD5DUOzCwYSIuW

Unsere Geschäftsstelle auf
der Heinrich-Esser-Str.14 ist
wieder besetzt!

In dringenden Fällen:
Rainer Wirth
Telefon: 02232/502236