IMG 20220521 154625992 HDR
Die Fichte sticht, die Tanne nicht!

Diese und viele weitere Erkenntnisse konnten unsere Wanderführer/-in Sabine Müller-Braun, Johannes Selbach und Martin Dorobeck bei der Fortbildung "Bäume – erkennen und sicher bestimmen" sammeln.

Im Zentrum standen unsere heimischen Baumarten, deren Bestimmung und auch die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald und dessen Zukunft. Sehr anschaulich und unterhaltsam hat uns Peter Neukirch vom Forstamt Trier durch sein Revier geführt und mit vielen praktischen Übungen reichlich Wissen vermittelt.
Das Fortbildungsangebot der OG Trier richtete sich an Wanderführer*innen bzw. zertifizierte Natur und Landschaftsführer*innen (ZNL) Ganz herzlichen Dank dafür, auch an Winfried Steinbach, der diesen Tag organisiert hat.