2022 11 17 094828 002 Start
Stadt Blankenberg - Der Burgweg

7,95 km, ↑↓ 160 m, WF: Gabiele Augustien und Ingrid Junge

19 Wanderfreunde - darunter ein Gast, waren heute unterwegs auf dem Burgweg in Stadt Blankenberg. Vom Bahnhof aus geht es über den Ortsteil Stein sehr steil hinauf auf einen Höhenweg.

Hier hat man einen atemberaubenden Blick auf die Burganlage. Wir verlassen den Bergrücken und wandern hinunter ins Ahrenbachtal, wo uns das sprudelnde Bächlein lange Zeit begleitet. Auf schmalem Pfad geht es langsam wieder bergauf, vorbei an Wiesen und Weiden mit grasenden Schafen, Ziegen und Pferden.  Dann gelangen wir entlang der Stadtmauer und durch den Katharinenturm hindurch nach Stadt Blankenberg, das sich mit seinen Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen einen mittelalterlichen Charakter bewahrt hat.
Am Marktplatz geht es dann zunächst ins Restaurant "Haus Sonnenschein".Hier werden wir sehr freundlich und vorzüglich bedient.
Nach der kulinarischen Stärkung geht es dann weiter zum Areal der Burg. Vom Burgfried und vom Sankt Georgsturm hat man ein sagenhaftes Rundumpanorama von der Siegschleife bis hin zur Abtei in Siegburg. Dann geht es über Stufen hinab zum Bahnhof und mit dem Zug zurück nach Brühl. Bei herrlichem Herbstwetter wieder ein wunderschöner Wandertag