Bericht: 1.Etappe Rheinsteig

Rheinuferpromenade in Beul

 1. Etappe Rheinsteig“ am 19.09.2018

Bei herrlichstem Sonnenschein machten sich 13 „Wandernegerlein“ auf den Weg zur ersten Etappe des Rheinsteigs und dann unterwegs passierte es…, aber es gab ein Happy End!!
Beginnend am schönen Rathaus in Bonn machten wir uns auf den Weg. Vorgesehen war uns von der Rheinnixe

Bericht: Auf und neben der Eifelleiter

16 Hundefreundin mit 6 Mischlingshunden 
Wanderung vom 05.09.2018
Auf und neben der Eifelleiter - Rundwanderweg 5 -
Lederbach - Schluchtental Selbach - Nettetal

Heute haben wir schon die fünfte von sieben meiner Rundwanderwege
„Auf und neben der Eifelleiter“ unter die Füße genommen.
Basis ist der Streckenwanderweg Eifelleiter von Bad Breisig über die

Bericht: Altenberg-Eifgenbachtal

IMG 20180826 WA0006Sonntag, 26. August 2018
Von Altenberg durch das Eifgenbachtal nach
Dabringhausen

Es trafen sich in Brühl 10

Bericht: Bergisches Land

2 Pfengstbachtal

Wanderung vom 14.08.2018

Berg. Land - Altenberger Dom - Pfengstbachtal - Dhünntalsperre - Linnefebachtal
Nach der witterungsbedingten Absage der Wanderung am 01.08.2018 hat es heute mit dem Wetter geklappt. Unterwegs war es trocken und gut zu gehen. Erkennbar war, dass in der Region kurz zuvor erhebliche

Bericht: Busfahrt Bernkastel-Kues

Bernkastel Kues BärenbrunnenTagesfahrt romantisches Bernkastel-Kues am 15. August
Am 15. August hatten wir unsere erste Tagesfahrt mit der Firma Gäke Touristik.
Es ging an die Mosel ins schöne Städchen Bernkastel-Kues.
Mit 47 Personen, davon leider nur 10 aus unserer Ortsgruppe, machten wir uns schon früh am Morgen auf den Weg.
Torsten Gäke brachte uns schnell und sicher an unser Ziel.

Bericht: Hocheifel Herschbach-Hohe Warte

am Algenbach

Wanderung vom 04.07.2018
Hocheifel - Herschbach - Stille Schönheit Hohe Warte
Die heutige Runde ist ein eher unveröffentlichtes Nebenprodukt der Tourenarbeit von NaturAktivErleben. Eine Runde für den Hochsommer. Vielfach im Wald und damit im Schatten.
Viele werden gar nicht wissen, wo wir heute unterwegs waren. Vom Kesselinger Tal, einem Nebental der Ahr, ging es über Kesseling ins Herschbachtal.

Bericht: Tomburg-Kreuzberg

s l300

Sonntag,den 15.Juli 2018

Wanderung über den Karl-Kaufmann-Weg von Rheinbach (Bahnhof) nach Kreuzberg (Ahr)
Angebote am Tag:

1) Schützenfest im Brühl
2) WM Fußball-Endspiel Frankreich – Kroatien und Eifelverein Brühl
3) Wanderung Rheinbach-Kreuzberg 17 km,überwiegend im Wald.

Bericht: Kakushöhlen

14 Kirche Weyer Eulenberg Kreuz im DunstMittwoch, 23. Mai 2018
Nordeifel - Extratour - mit dem WF als Wegepaten:
Spurensuche - Kakushöhle, Römerkanal und Steinkreuze bei Mechernich Heute stand mal wieder die jährliche Inspektionsrunde dieser wunderschönen Tour

Bericht:Ahreifel

4 Große Wegepfütze
Wanderung vom 13.06.2018
Ahreifel - Über die Höhen bei Wershofen

Für diese Runde habe ich den Start von Wershofen nach Eichenbach verlegt, um die Einkehr im „Wiesengrund“ in Eichenbach mit dem Wanderstart zu verbinden.
Von der Kapelle in Eichenbach wanderten wir auf dem Panoramaweg des Dreisbachtales Richtung Fuchshofen/Ahr. Die Wege dort waren

Bericht: Kasbachtal

unsere Wandergruppe am schönen Rhein Juni 2018

Wanderung Mittwoch 20.06.2018
Remagen - Rheinfähre Kripp-Linz - Kasbachtalbahn - KASBACHTAL

Für heute haben wir ein ganz besonderes Highlight ausgearbeitet. Mit 18 begeisterten Wanderern ging´s erstmal von Remagen nach Kripp. Unterwegs boten sich uns am schönen Rhein immer wieder herrliche Ausblicke: die Apollinariskirche war da zu sehen, die Erpeler Ley

Bericht: Ahreifel

11 Kapelle Wershofen100Wanderung vom 13.06.2018
Ahreifel - Über die Höhen bei Wershofen

Für diese Runde habe ich den Start von Wershofen nach Eichenbach verlegt, um die Einkehr im „Wiesengrund“ in Eichenbach mit dem Wanderstart zu verbinden.
Von der Kapelle in Eichenbach wanderten wir auf dem Panoramaweg

des Dreisbachtales Richtung Fuchshofen/Ahr.

Bericht: Ortsgruppenfest 2018

begeisterte Mitglieder beim OrtsgruppenfestKronenburg,am 09.06.2018

Mit 45 Eifelfreunden machten wir uns auf den Weg zu unserem diesjährigen Ortsgruppenfest nach Kronenburg.

Schnell hatten wir das Ziel erreicht, und wir begaben uns in den historischen Ortskern von Kronenburg. Einfach wunderschön. Viele waren noch nie hier gewesen und waren hellauf begeistert.
Wir besichtigten die Ruine der

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.