Wanderbericht 30.03.2022

WhatsApp Image 2022 03 31 at 19.26.59
Obwohl die Wetterfrösche für den heutigen Tag Abkühlung und Regenschauer vorrausgesagt hatten, konnte die Mittwoch-Nachmittagswanderung des Eifelvereins Ortsgruppe Brühl im Naturpark Rheinland von 12 Mitgliedern der Ortsgruppe bei bestem Wanderwetter erfolgreich gestartet und beendet werden. Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.

Wanderbericht 20.03.2022

IMG 9624
Bäche und Teiche bei Rheinbach

20 km, WF: Johannes Selbach

Insgesamt neun „Wagemutige“ – darunter drei Gäste – waren dem Aufruf des Wanderführers zu einer ausführlichen Erkundung der Bäche und Teiche bei Rheinbach gefolgt. Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.

Wanderbericht 17.03.2022

11 Vorletzter Anstieg
Voreifel - Küchenschellen- und Orchideenpracht in der Zülpicher Börde
ca. 15 km und ca. 350 Hm. WF: Willi Krabbe
Diese Runde basiert auf dem gleichnamigen Titel von NaturAktivErleben mit einer Länge von ca. 7 km, die ich der Landschaft angepasst entsprechend erweitert habe.

Wanderbericht 16.03.2022

signal 2022 03 17 141955 start
Dellbrücker Heide, Höhenfelder See, Wildpark Dünnwald, Diepeschrather Mühle
11,1 Km, WF: Ingrid Junge und Gabriele Augustien
22 Wanderfreundinnen und ein Wanderfreund waren heute unterwegs im Nordosten von Köln, im Naturschutzgebiet Dellbrücker Heide.

Wanderbericht 09.03.2022

Start
Sonnenaufgangswanderung
7,4 Km, WF: Wilfried Schultz-Rotter

Schon zeitig um 7.30 Uhr machten sich 11 Wanderfreundinnen und -freunde auf den Weg, um den Heider Bergsee zu umrunden und den Franziskussee zu streifen. Das Wetter war voll und ganz auf unserer Seite: Nur Sonne! Direkt am See spürten wir die schon erwachte Natur. Spechte klopften um die Wette, Schwäne flogen aufgeregt knapp über der Wasseroberfläche und Kormorane fischten sich ihre Morgenmalzeit.

Wanderbericht 03.03.2022

01 Typisches Landschaftsbild neu
Vulkaneifel - Mirbach - Erlöserkapelle - Dollendorfer Kalkmulde - Lampertstal
ca. 15 km bei 312 Hm, WF: Willi Krabbe

Bei herrlichem Sonnenschein und anfänglichen Temperaturen im Nullbereich waren wir heute zu viert ab Erlöserkapelle Mirbach unterwegs. Kurz durch eine Ortsstraße und sodann über einen schönen Balkonweg mit Blick auf Lommersdorf ging es durch die Eifellandschaft mit weiten Aussichten.

Wanderbericht 02.03.2022

17f4b6b21fb start
Aschermittwochswanderung - Bonn, Botanischer Garten, Kreuzberg, Heilige Stiege und Melbtal
9,6Km, WF: Gabriele Augustien

Nach einjähriger Pause konnte der Eifelverein Brühl heute seine traditionelle Wanderung am Aschermittwoch endlich wieder durchführen. 15 gutgelaunte Eifelfreunde machten sich auf den Weg nach Bonn. Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.

Wanderbericht 25.02.2022

17f3199a89c start
Museumsmeile Bonn- Haus der Geschichte

5,22 Km, WF: Ingrid Junge, Gabriele Augustien
Heute war beim Eifelverein Brühl kulturelles angesagt....
14 Wanderfreunde machten sich auf den Weg nach Bonn und besuchten das Museum "Haus der Geschichte." Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.

Wanderbericht 20.02.2022

IMG 8772
Kappesweg (halbe Portion)

17 km, WF Johannes Selbach
Der Kappesweg ist insgesamt 27 km lang und führt von Schwadorf über Rösberg nach Bornheim und über Sechtem wieder zurück nach Schwadorf. Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.

Wanderbericht 30.01.2022

Selbach Bonn Vorschau
Kultur und Natur in Bonn

17 km, WF: Johannes Selbach
Kurfürst Clemens August als vielfacher Bauherr und zahlreiche Kopfbuchen als Zeugnisse früher üblicher Waldbewirtschaftung standen im Mittelpunkt unserer sonntäglichen Wandertour.
Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.

Wanderbericht 26.01.2022

17e96cdb17d 02
Halbtageswanderung
in der Ville
ca. 9,7 Km WF: Johannes Sieben
17 Personen, davon 2 Gäste, trafen sich heute zur ersten Mittwochs-
halbtageswanderung des Jahres 2022 am Heider Bergsee. Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.

Wanderbericht 09.01.2022

1111
Krippenwanderung Brühl
5.2 Km
, WF: Ingrid Junge, Gabriele Augustien
In diesem Jahr konnten wir unsere traditionelle Krippenwanderung vom Eifelverein Brühl wieder genießen. Natürlich unter Corona Bedingungen und aufgeteilt in zwei Gruppen waren wir dieses Jahr in Brühl unterwegs. Streckenverlauf und weitere Bilder hier bei Komoot.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.